Beitrag 22 (Hanni S.)

Brief von Hanni S.

1 Kommentare

  1. Meinen Sie den Verkehr in der Richard-Wagner-Str.?
    Ich denke dieser „Fernverkehr“ zwischen Stadtautobahn und der Region Diedrichshagen ließe sich nur durch das Errichten einer neuen Straßenquerung (zwischen Moor und den dortigen Feldern) realisieren, welche die Stadtautobahn dann direkt mit der Parkstraße verbinden würde. Ich befürchte jedoch aufgrund der Bodenbeschaffenheiten das dies recht teuer wird. Wenn die Stadtautobahn jedoch ohnehin umgebaut wird, könnten diese Vorhaben (so gewollt) verbunden werden.

Schreiben Sie einen Kommentar zu S.Krohn Antworten abbrechen

Wir veröffentlichen Ihren Kommentar zusammen mit Ihrem Namen. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an fsk-warnemuende@bsr-hamburg.de widerrufen.*